Mosaikfliesen günstig kaufen

Anzeige

Ein neues Eigenheim wird gebaut, es ist nun soweit dass der Fußbodenbelag gelegt werden kann. Hier stellt sich die Frage: was nehmen wir denn da? Parkett? Laminat? Fliesen?

Da wären wir schon beim Thema: Badezimmer fliesen, ein sehr beliebter Fußbodenbelag, erstens weil sehr pflegeleicht ist und auch sehr strapazierfähig, gerade wenn man noch kleinere Kinder hat.

Hm – es gibt aber so viele Fliesen – große, kleine, glatte, seidenmatt, glänzend – oje, jetzt geht das suchen schon wieder los.

Zum guten Schluss entscheidet man sich für die schönen Mosaikfliesen. Da gibt es so viele Muster wie zum Beispiel: Glasmosaik, Keramikmosaik, oder Natursteinmosaik.
Mosaikfliesen sind sehr viel verwendbar, aber ganz besonders im Nassbereich. Aber auch in Fluren macht sich die Mosaikfliese sehr schön.

Nun, wo kann man denn Mosaikfliesen günstig kaufen? Auch hier gibt es eine Vielfalt an Angeboten. So kann man Mosaikfliesen günstig vorort kaufen aber auch im Internet befinden sich so viele Möglichkeiten Fliesen günstig zu kaufen.
Schauen wir uns doch mal im Internet um, und da finden wir eine Seite, bei der man sehr günstig Mosaikfliesen bestellen kann, hier man ein Link als Beispiel: www.fliesenpark.de/mosaikwelt.html Hier gibt es sehr viele schöne Angebote.

Wow, auf einer anderen Seite im Internet ist der Shop nur auf Mosaikfliesen spezialisiert und gar nicht mal teuer – günstig halt. Falls jemand echt Interesse hat, an günstige Mosaikfliesen, der sollte sich mal auf dieser Seite umsehen:

Das ist echt der Hammer, hier gibt es sogar 3D-Glasmosaikfliesen, Schwimmbadmosaik, Farbverläufemosaik und vieles mehr. Das ist ein Shopspaziergang wert.

Catherine Keener

Catherine Ann Keener (geboren am 23. März 1959) [2] ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Sie wurde zweimal für den Oscar für die beste Nebendarstellerin für ihre Rollen nominiert, als Maxine Lund in John Malkovich (1999) und Harper Lee in Capote (2005). Keener erschien auch in den Filmen Into the Wild (2007), Synecdoche, New York (2008) und Get Out (2017), die von Kritikern gut aufgenommen wurden. Keener ist die Muse der Regisseurin Nicole Holofcener , die in jeder Arbeit von ihr bis heute erschienen ist. [3]

Karriere

Keener hatte eine unterstützende Rolle als Lt. Cricket Sideris in der Fernsehserie Ohara über einen asiatisch-amerikanischen Detektiv. Die Reihe lief von Januar 1987 bis Mai 1988.

Ihr erster Filmauftritt war eine Zeile in der letzten Nacht … (1986). Obwohl sie in den kommenden Jahren professionell kämpfte, hatte ein qualitativ hochwertiges Projekt eine unerwartete Dividende: Keener traf ihren zukünftigen Ehemann, Schauspieler Dermot Mulroney 1987 bei der Arbeit an Survival Quest (1989), nachdem Mulroney beim Versuch, eine Klippe zu skalieren, stecken .

Sie war auch Gast als Künstler auf einer Episode von Seinfeld namens “ The Letter „. Sie spielte Jerrys Freundin, einen Künstler, der ein berühmtes Porträt von Kramer malte. Keener verdiente dann ihre erste Hauptrolle in Johnny Suede mit dem damals unbekannten Brad Pitt . Ihre Leistung gewann kritische Beifall und verdiente ihr ihre erste Independent Spirit Award Nominierung für Best Female Lead. Sie ging weiter mit Regisseur Tom Dicillo, wieder in Living in Oblivion (1995). Zwei Jahre später wurde sie wieder für einen Independent Spirit Award für ihre Aufführung in Walking und Talking nominiert , ein eigenständiger Kult-Comedy-Film unter der Regie von Nicole Holofcener.

Im Jahr 2000 verdiente Keener ihre erste Oscar-Nominierung für die beste unterstützende Schauspielerin für ihre Rolle im Sein John Malkovich , unter der Regie von Spike Jonze . [11] Im Jahr 2001 arbeitete sie mit Regisseurin Nicole Holofcener in Lovely und Amazing, die ihr eine dritte Independent Spirit Award nominierte. Im Jahr 2002 spielte sie mit Edward Norton in der Off-Broadway- Wiederbelebung von Burn This und dem Film Death to Smoochy . Sie nahm auch an dem Film Full Frontal und Simone neben Al Pacino teil .

Im Jahr 2005 spielte sie in der politischen Thrillerin The Interpreter , die Ballade von Jack und Rose , mit Daniel Day-Lewis und spielte die Liebe Interesse von Steve Carell in Judd Apatow ’s Die 40-jährige Jungfrau . Keeners Aufführung als Schriftsteller Harper Lee in Capote (auch 2005) verdiente ihr mehrere Auszeichnungen und Nominierungen, darunter auch ihre zweite Oscar-Nominierung für die beste Nebendarstellerin. [11] Im Jahr 2006 spielte sie in dem Film Friends with Money unter der Regie von Nicole Holofcener.

Im Jahr 2007 spielte Keener Jan Burres in Sean Penns kritisch gefeierten Film Into the Wild , basierend auf Jon Krakauers meistverkauftem Buch mit dem gleichen Namen . Im Jahr 2008 wurde ihr Film Ein amerikanisches Verbrechen , die wahre Geschichte von Gertrude Baniszewski , einer Mutter mittleren Alters, die Sylvia Likens in ihrem Haus in Indiana gefoltert und getötet hat, auf Showtime ausgestrahlt . Keener spielt Baniszewski und ihre Darstellung verdiente ihr eine Emmy-Nominierung in der besten Schauspielerin in einer TV-Mini-Serie oder Film-Kategorie. Im Jahr 2008 porträtierte Keener Philip Seymour Hoffmans Frau Adele in Charlie Kaufmans Regiedebüt, Synecdoche, New York . Sie arbeitete mit Hoffman als Mann und Frau wieder zusammen in der 2012 Film A Late Quartett . Keener spielte die Mutter des Titelcharakters in der 2010er Film Percy Jackson & the Olympians: The Lightning Thief , basierend auf der Reihe von Büchern von Rick Riordan .

Keener spielte in der Sechs-Episode HBO- Miniserie Show Me a Hero , basierend auf dem 1999 nonfiction Buch des gleichen Namens von Lisa Belkin. [12] [13] Es wurde im August 2015 ausgestrahlt. [14]

Im Jahr 2016 spielte Keener in dem Independent – Film Sofern nicht . [15] [16]

Im November 2016 wurde die erste Episode der Podcast-Serie Homecoming veröffentlicht. Es ist ein psychologischer Thriller von Gimlet Media , mit Keener, Oscar Isaac und David Schwimmer . [17] Heimkehr ist ein Sechs-Episoden-Thriller, der sich um ein Mysterium handelt, das einen von Keener geäußerten Caseworker, ihren Vorgesetzten (von David Schwimmer) geäußert hat, und ein Soldat, der versucht, sich dem zivilen Leben zu widersetzen (von Oscar Isaac geäußert). Es hat ein Drehbuch von Eli Horowitz ( The Silent History ) und Micah Bloomberg ( Creative Control ) und Sounddesign von Serial ‚ s Mark Phillips.

https://en.wikipedia.org/wiki/Catherine_Keener

 

Georgina Cates

Leben und Karriere

Born Clare Woodgate in Colchester , Essex , besuchte sie Colchester County High School für Mädchen und brach in TV-Acting, als sie nur sechzehn Jahre alt war und spielte die Rolle des ursprünglichen Jenny Porter auf der BBC ’s 2point4 Kinder . Nach zwei Serien verließ sie die Show, um sich darauf zu konzentrieren, im Fernsehen Drama wie Casualty und The Bill und in Low-Budget-Filmen zu handeln. [1] [2]

Im Jahr 1995 spielte Cates (damals noch als Clare Woodgate bekannt) für die Rolle von Stella im Film Ein schrecklich großes Abenteuer , aber nicht die Rolle. Sie kehrte nach Hause zurück, färbte ihr Haar rot und erfand sich selbst als ein 17-jähriges Liverpudlian Mädchen namens Georgina Cates, die keine vorherige Schauspielerfahrung hatte. Als sie sich um die gleiche Rolle bewerbte, stellte der Casting-Direktor sie an. Sie fuhr fort, in solchen Filmen wie Frankie Starlight (1995), Illuminata (1998) und A Soldier’s Sweetheart (1998) zusammenzuarbeiten. Sie erhielt kritischen Beifall für ihre Rolle als Amanda in Tontauben (1998) mit Vince Vaughn und Joaquin Phoenix . Nach einer siebenjährigen Pause von der Filmindustrie, Cates kehrte zum unabhängigen Filmgenre zurück, um in Sinner Co-Star zu spielen , für die sie einen besten Schauspielerin-Preis beim Brooklyn Arts Council International Film & Video Festival gewann. [1]

https://en.wikipedia.org/wiki/Georgina_Cates

Johnny Knoxville

Johnny Knoxville (geb. Philip John Clapp Jr. , 11. März 1971) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Filmproduzent, Drehbuchautor, Komiker und Stunt-Darsteller. Er ist bekannt als Co-Schöpfer und Star der MTV- Reality-Stunt-Show Jackass , die für drei Jahreszeiten von 2000-2002 ausgestrahlt wurde. Ein Jahr später kehrten Knoxville und seine Co-Stars für die erste Tranche in der Jackass -Filmreihe zurück , wobei eine zweite und dritte Tranche 2006 und 2010 veröffentlicht wurde. Jackass präsentiert: Bad Opa (2013), der erste Film in der Serie mit einer Storyline, sah ihn als Jackass Charakter Irving Zisman Star . Knoxville hat in Filmen wie Men in Black II (2002), A Dirty Shame , The Dukes of Hazzard , The Ringer und eine Cameo-Rolle als Sleazy-Unternehmenspräsident einer Skateboardfirma in Lords of Dogtown (alle 2005) , Der letzte Stand (2013) und Skiptrace (2016). Er hat auch Leonardo in Teenage Mutant Ninja Turtles (2014) geäußert . Und eine Cameo-Rolle als schlanker Firmenpräsident einer Skateboardfirma in Lords of Dogtown (alle 2005), The Last Stand (2013) und Skiptrace (2016). Er hat auch Leonardo in Teenage Mutant Ninja Turtles (2014) geäußert . Und eine Cameo-Rolle als schlanker Firmenpräsident einer Skateboardfirma in Lords of Dogtown (alle 2005), The Last Stand (2013) und Skiptrace (2016). Er hat auch Leonardo in Teenage Mutant Ninja Turtles (2014) geäußert .

quelle wikipedia

Karriere bearbeiten ]

Knoxville ist verantwortlich für viele der Ideen in Jackass , und wird oft als der de facto Führer der Mannschaft gesehen. Die Show spielt auch Jeff Tremaine , Sean Cliver, Joe Sperry (Spoezy) und Dave Carnie , die ein Pilot produziert , die Aufnahmen aus gebrauchten Big Brother und Bam Margera ‚s CKY Videos . Mit Hilfe von Tremaines Freund, Filmregisseur Spike Jonze , haben sie eine Serie in verschiedene Netzwerke geschlagen. Ein Geschäft wurde mit MTV gemacht und Jackass wurde geboren. [8] Knoxville nahm auch an der Gumball 3000 für Jackass zusammen mit Co-Stars Steve-O , Chris Pontius , Jackass Regisseur Jeff Tremaine und Produzent Dimitry Elyashkevich teil . Vor Jackass Premiere auf MTV, Knoxville und wandte sich auf ein Angebot nach unten , um ihre Stunts ausführen Saturday Night Live auf einer wöchentlichen Basis, Bearbeiten ] obwohl Knoxville später eine 2005 Episode der Show gehostet. Und Produzent Dimitry Elyashkevich . Vor Jackass Premiere auf MTV, Knoxville und wandte sich auf ein Angebot nach unten , um ihre Stunts ausführen Saturday Night Live auf einer wöchentlichen Basis, Bearbeiten ] obwohl Knoxville später eine 2005 Episode der Show gehostet. Und Produzent Dimitry Elyashkevich . Vor Jackass Premiere auf MTV, Knoxville und wandte sich auf ein Angebot nach unten , um ihre Stunts ausführen Saturday Night Live auf einer wöchentlichen Basis, Bearbeiten ] obwohl Knoxville später eine 2005 Episode der Show gehostet.

Jackass Presents: Bad Grandpa – Official Trailer

Irascible Irving Zisman (Johnny Knoxville) und sein junger und eindrucksvoller Enkel, Billy (Jackson Nicoll), machten sich auf eine Road Trip über Amerika. Versteckte Kameras erobern ihre wahnsinnigen und schockierenden Begegnungen mit einer Vielzahl von ahnungslosen Bürgern, darunter männliche Stripper, verärgerte Kandidaten (und ihre Mütter) von einem Kinder-Schönheitswettbewerb, Trauernde in einem Beerdigungshaus, Gönner an einer Biker-Bar und mehr. Basierend auf der „Jackass“ TV-Serie.

Jackass Presents: Bad Grandpa

Jackass präsentiert: Bad Opa ist ein 2013 amerikanischer versteckter Kamera Komödien Film unter der Regie von Jeff Tremaine und geschrieben von Tremaine, Spike Jonze und Johnny Knoxville . Es ist die vierte Tranche in der Jackass -Filmreihe . [3] Die Filmstars Johnny Knoxville und Jackson Nicoll . [4] Es wurde von MTV Films und Dickhouse Productions produziert und von Paramount Pictures verteilt . Der Film wurde am 25. Oktober 2013 veröffentlicht.

Head-Make-up-Künstler Stephen Prouty wurde für den Academy Award für Best Make-up und Hairstyling bei den 86. Academy Awards nominiert , so dass dieser Film die einzige Tranche in der Jackass -Filmreihe für einen Oscar nominiert wurde. [9]

 

Billy sitzt im Wartezimmer einer Kanzlei. Seine Mutter kommt heraus, um ihn zu packen und ihm zu sagen, dass sie seinen Opa sehen werden. Irving Zisman sitzt im Wartezimmer eines Krankenhauses, prüft eine Zeitschrift und betrachte die Sexualbilder. Eine Krankenschwester kommt herein, um Irving zu informieren, dass seine Frau gestorben ist. Nach einem kurzen Moment des Schweigens beginnt Irving zu lachen, überglücklich, dass seine Frau verstorben ist. Irving verlässt das Krankenhaus, um sich selbst abzuholen, aber leider ist für ihn der Massagesalon und der Stripclub geschlossen. Verzweifelt steckt er seinen Penis in den Schlitz eines Automaten. Das ist, wenn er sich stecken lässt und anfängt, Zuschauer um Hilfe zu bitten.

Irving besucht seine Frau Ellie’s Beerdigung mit einer Gruppe von Fremden. Als er anfängt, eine Rede zu geben, holt Billy und seine Mama Kimmie und Kimmie zieht Irving heraus, um mit ihm zu sprechen. Sie sagt, sie gehe zurück ins Gefängnis für die Verletzung ihrer Bewährung, und sie fragt Irving, um sicherzustellen, dass Billy bei seinem Vater bleibt. Irving stimmt widerwillig zu und sie treten wieder in die Kirche ein. Kimmie fängt an, eine Perlenkette aus Ellies Schatulle zu stehlen, aber Irving geht, um sie zu stoppen. Ihr Kampf endet, um Irving in die Schatulle zu schieben und Ellies Leiche auf den Boden zu verschütten.

Irving nimmt Billy, um sich mit einem Berater zu treffen, während sie Billys Vater kontaktieren. Chuck entpuppt sich als Deadbeat, der sich weigert, Billy zu nehmen, da er sich nicht leisten kann. Als seine Freundin hereinkommt, um ihn daran zu erinnern, dass er Kinderbetreuung für Billy bekommen kann, beauftragt er Irving, Billy nach Raleigh, North Carolina zu nehmen, um ihn mit ihm am Sonntag abzureisen. Irving beginnt, Ellie’s Sachen zu verkaufen, und versucht, ihr Bett an einen potentiellen Kunden zu verkaufen. Später ruft Irving ein paar ungewollte Jungs an, um zu helfen, das Bett zu entfernen, obwohl er sie wirklich bittet, ihm zu helfen, und Billy tragen Ellies Körper in den Kofferraum seines Wagens, da er fühlte, dass sie nach Süden gebracht werden muss, um ordentlich begraben zu werden .

Irving und Billy traf auf die Straße, und Billy sagt, dass er hungrig ist, also zieht Irving zu einem nahe gelegenen Markt, wo eine Frau Essen verkauft. Er versucht, auf sie zu schlagen, während Billy eine Fahrt außerhalb des Geschäftes macht. Er erzählt Irving, dass es nicht funktioniert, zwingt Irving, es auszuprobieren, nur um am Ende wird durch das Fenster gestrahlt, wenn die Fahrt von seiner Basis entspringt. Frustriert versucht Irving, Billy nach North Carolina in einer Schachtel zu versenden. Er nimmt ihn in die Post, aber da Billy sich bewegt und spricht, öffnen sich beide Frauen in der Post und sind schockiert, ihn dort zu finden. Bevor er sich in Schwierigkeiten bringen kann, sagt er, er wird Billy wieder auf die Straße bringen. Irving verlässt Billy im Auto, als er zu einem Rec-Center geht, um Bingo zu spielen. Mittlerweile verlässt Billy das Auto, um herumzugehen und eine ältere Gentlemen zu stoppen, um ihn zu bringen, um seinen Schuh zu binden.

Das Duo geht in einen Supermarkt, wenn Billy wieder Hunger bekommt, Irving stiehlt Essen aus dem Laden und macht sich und Billy Sandwiches, was von den Mitarbeitern beobachtet wird. Eine Frau kommt heraus, um Irving zu essen, ohne zu bezahlen. Die beiden ziehen in ein Motel für den Tag. Sie ziehen Ellies Leiche aus dem Koffer, seit Irving denkt, es wäre respektlos, es im Auto zu lassen. Irving fragt dann einen Mann, wenn er weiß, wo ein Strip-Club ist. Der Mann zeigt ihn auf einen und er verlässt Billy im Zimmer. Irving geht in einen Club mit männlichen Darstellern und erzählt einem der Tänzer, dass er auf das Warten plant, bis die Frauen so von den Tänzern für ihn geweckt werden, um hereinzugehen und seinen Zug zu machen. Als die Männer anfangen zu tanzen, springt Irving auf die Tanzfläche und zieht seine Hose herunter. Gleichzeitig verlässt Billy das Motelzimmer, um Irving zu finden. Er geht zu einem anderen Strip Club und dann zu einem erwachsenen Buchladen. Irving kommt schließlich wieder nach Hause, bevor sie wieder auf die Straße kommen müssen.

Als sie in der Nähe von North Carolina sind, versucht Irving, Billy zu benutzen, um eine Frau zu finden, um sich anzuschließen, aber sie alle drehen ihn ab. Sie fahren zu einem Diner, wo Irving in eine große Pinguinstatue stürzt und mit einem der Angestellten über die Festsetzung streitet. Im Diner fragt Billy, warum er bei seinem Vater bleiben muss, wenn er ihn nicht sehr mag. Irving besteht darauf, dass Billy dies trotzdem tun muss, dann stürzt er auf die Wand hinter ihm. Peinlich, gehen sie und spielen später einen Basketball, während Billy Irving fragt, ob er ihn angeln kann. Billy wird noch einmal hungrig und Irving bringt ihn in eine Kirche, wo ein Hochzeitsempfang stattfindet. Während eines Gruppenfotos schlägt Irving ein Glas Champagner, was dazu führt, dass der ganze Turm der Brille zusammenbricht und er endet auf den Tisch und in den Hochzeitstorte und stürzt auf den Boden.

Plot 

Irving fährt Billy zu einer Bar, wo sie Chuck treffen. Chuck spricht mit einem Mitglied einer Biker-Organisation namens Guardians of the Children, die missbraucht Kinder unterstützt. Chuck erklärt, dass Billy ihm erlauben wird, Kinderunterstützung zu bekommen, so wie Irving und Billy in die Tür gehen. Irving bittet ihn, dafür zu sorgen, dass Billy sich um sie kümmert, obwohl er unruhig auf Irving antwortet, dass er die Arbeit erledigen wird. Irving bietet Billy Abschied Als Irving weinend verlässt, kommt ein GOC-Mitglied heraus, um ihm zu versichern, dass sie ihre Augen auf Billy halten werden. Irving fährt weg, aber sofort beginnt Billy zu verpassen. Er dreht den Wagen um und fährt zurück an die Bar, um Billy zurückzuholen, so wie Chuck seine schlechte Erziehung zeigt, indem er Billy jedes Essen verweigert. Irving ruft Billy zu ihm, aber Chuck bereitet sich darauf vor, ihn zu bekämpfen.

Zu feiern, Irving und Billy Crash ein Schönheitswettbewerb nach Spotting ein Flyer für sie auf ihrer Road Trip. Billy zieht sich als Mädchen an und bezaubert die meisten Richter, obwohl ein amtierender Kindermeister und ihre Mutter das ungewöhnliche Ereignis eines Mädchens mit einem Opa ansehen. Billy kleidet sich als Seemann-Mädchen an, um eine Show zu setzen. Es scheint niedlich, bis er das Outfit zerreißt, um ihm das Tragen von Damenunterwäsche zu verraten und dann einen „rassigen Tanz“ auf „Cherry Pie“ zu setzen, dann für Irving, um ihm Geld zu werfen. Alle, einschließlich der Richter, sind völlig sprachlos. Seine Perücke fällt ab und das Duo läuft aus. Irving fährt bis zu einer Brücke, wo er und Billy endlich Ellies Körper loswerden, indem er ihn in einen Fluss werft, bevor er zum Fischen fährt und Billys Wünsche erfüllt.

George Faughnan

George Faughnan ist ein Schauspieler und Improvisator, bekannt für Krystal (2017), Good Grief: Selbstmord-Hotline (2015), Jackass Presents: Bad Grandpa (2013), Anchorman 2: The Legend Continues (2013), A Free Bird (2013), Level Up: Bilden für TV-Funktion (2011), Lightning Bug (2004), und die false River (2005). Er hat Julia Toth seit 2014 verheiratet Er ist Gründer und Ensemblemitglied des Papas Garage Theater Company in Atlanta, GA seit 1995.

Im März 2000, während im Bühnenstück performing „Action-Film: The Play,“ verlor er einen Zahn, wenn ein anderer Schauspieler versehentlich für echte während einer Kampfszene verbunden. Der Zahn wurde gewonnen und wieder an ihren Platz gestellt, aber erst, nachdem er den Abend Leistung abgeschlossen hatte.

Jackson Nicoll

Jackson Nicoll (geboren am 1. Dezember 2003) [1] ist ein US-amerikanischer Schauspieler , der bekannt ist, um Billy, den Enkel des Titelcharakters, in Jackass Presents: Bad Opa (2013) zu porträtieren . [2]

Nicoll kommt aus Seabrook, New Hampshire . [3] [4] Zu seinen weiteren Credits gehören The Fighter (2010), was ist deine Nummer? (2011) und Fun Size (2012). [5]

 

 

Spike Jonze

Spike Jonze (ausgesprochen „Jones“ dʒ oʊ z / , geborener Adam Spiegel am 22. Oktober 1969) ist ein US-amerikanischer Regisseur, Produzent, Drehbuchautor und Schauspieler, dessen Musik Musikvideos, Werbespots , Film und Fernsehen beinhaltet. Er begann seine Spielfilm-Regie Karriere mit Being John Malkovich (1999) und Adaptation (2002), beide von Charlie Kaufman geschrieben , und dann begann Filme mit Drehbüchern von seinen eigenen wie Wo die Wild Things Are (2009) und ihr (2013) .

Jonze ist bekannt für seine Musikvideokollaborationen mit Daft Punk , Fatboy Slim , Weezer , Beastie Boys , Björk und Kanye West . Er war Co-Schöpfer und ausführender Produzent von MTV’s Jackass . [2] Er ist derzeit der Creative Director von Vice Media, Inc. . Er ist Teil Besitzer der Skateboardfirma Girl Skateboards mit Reitern Rick Howard und Mike Carroll .

Er gründete das Directors Label mit den Filmemachern Chris Cunningham und Michel Gondry und der Firma Palm Pictures . [3]

Er wurde für vier Oscars nominiert : Bester Regisseur für John Malkovich und Bestes Bild , Bestes Original-Drehbuch und Best Original Song (“ The Moon Song „) für sie . Er gewann den Golden Globe Award für das beste Drehbuch , die Writers Guild of America Award für das beste Original-Drehbuch und den Auszeichnung für das beste Original-Drehbuch 2014 für sie .

Karriere

Im Jahr 2006 wurde er von der Directors Guild of America für „Outstanding Achievement in Commercials im Jahr 2005 nominiert.“ Er wurde für eine Körperarbeit nominiert, die Hello Tomorrow für Adidas , Lampe für IKEA und Pardon unseren Staub für die Lücke enthielt . [12] Er war Produzent und Co-Schöpfer der MTV-Fernsehserie Jackass und Jackass: Der Film , der auch einige der Segmente leitet. [2] Jonze hat in einigen Videos und Filmen gehandelt; Seine vorrangigste Rolle war in drei Königen als der süße, verkleinerte, beiläufig rassistische Conrad, in dem er von Freund David O. Russell . [2]

Jonze war Mitbegründer und Redakteur von Dirt Magazin zusammen mit Mark Lewman und Andy Jenkins, sowie ein Redakteur für Grand Royal Magazine und Senior Photographer für Transworld Skateboarding . Bearbeiten ] In der Vergangenheit Jonze Schuss Straße Skateboard Videos, vor allem Blind einflussreichen Video Tage 1991 und Lakai Schuhe ‚s Fully Flared im Jahr 2007. [2] er das Mädchen Skateboards Film Co-Regie Yeah Right! Und die Schokolade Skateboards Video Hot Chocolate . [2] In der Schlussrechnung montage von Yeah Right !, Spike wird gezeigt, dass ein Nollie-Heelflip in Müßiggänger. Er ist Miteigentümer von Girl Skateboards . [13]

Jonze hält einen Produzentenkredit für den 1 Zweiten Film .

Jonze hat viele Alter Ego, darunter Richard Koufey (abwechselnd buchstabiert Coufey oder Couffe), der Führer der Torrance Community Dance Group, eine städtische Truppe, die in öffentlichen Räumen führt. Die Koufey Persona erschien, als Jonze, im Charakter, sich zu Fatboy Slims “ The Rockafeller Skank “ tanzte, wie es auf einer Boombox im öffentlichen Bereich spielte. [14] Jonze zeigte das Video zu Slim, der kurz im Video um die 3:57 Mark erscheint. [15] Jonze versammelte dann eine Gruppe von Tänzern, um Slims “ Praise You “ außerhalb eines Westwood, Kalifornien-Kinos zu veranstalten und die Aufführung zu verzeichnen. Der daraus resultierende Clip war ein großer Erfolg und „Koufey“ Und seine Truppe wurden nach New York City eingeladen, um das Lied für die 1999 MTV Video Music Awards zu veranstalten . Das Video erhielt Auszeichnungen für beste Regie, Durchbruch und beste Choreographie, die Jonze akzeptierte, immer noch im Charakter. Jonze machte ein Mockumentarium über die Erfahrung namens Torrance Rises . [2] Bei den 2001 Grammy Awards gewann das Musikvideo für Waffe von Choice Best Short Form Music Video. [16] [2] Bei den 2001 Grammy Awards gewann das Musikvideo für Waffe von Choice Best Short Form Music Video. [16] [2] Bei den 2001 Grammy Awards gewann das Musikvideo für Waffe von Choice Best Short Form Music Video. [16]

Er hat einen Teil mit Dave Eggers im Beck- Lied „The Horrible Fanfare / Landslide / Exoskeleton“ aus seinem 2006 Album The Information . Er erscheint im „Exoskeleton“. [17]

Seit 2007 ist er Kreativdirektor bei VBS.tv , einem von Vice gelieferten und von MTV geförderten Online-Fernsehsender . [18]

Spike Jonze war 2007 Teil des Detour-Moleskine-Projekts in New York. [17] Das Projekt lädt Autoren ein, Moleskine Notebooks zu kompilieren und zu illustrieren , um einen intimen Einblick in den kreativen Prozess der Künstler zu geben.

Im Jahr 2008 produzierte er ein neues Video für die Chocolate Skateboards „Easy Steady“, direkt von Ty Evans und Federico Vitetta in Mailand , mit dem Song „Felicità“ von Bugo . [19]

Jonze gerichtet, wo die wilden Sachen sind , [20], die in den Vereinigten Staaten am 16. Oktober 2009 eröffnet wurde. Es war wohl sein bisher am meisten erwarteter Film, das Produkt einer fast zehnjährigen Zusammenarbeit mit dem Autor Maurice Sendak . [21] Der Film erhielt in der Regel günstige Kritiken und erschien auf viele Kritiker ‚Ende-of-the-Year Top-Ten-Listen. [22]

Im Juli 2009 erwarb Jonze die Rechte, eine Filmadaption der Shane Jones Roman Light Boxes zu machen . Doch Jonze, in einem Interview mit Times Online, sagte, dass Ray Tintori war nicht mehr ein Direktor für dieses Projekt wie erwartet. [23] In einem Interview mit Interview Magazine im Juni 2010 sagte Jones, dass die Filmoption fallen gelassen worden sei. [24]

Im Jahr 2010 machte er eine 28-minütige Kurztitel Scenes aus den Vororten , inspiriert von der Arcade Fire Album The Suburbs . Szenen aus seinem Kurzfilm wurden im Musikvideo zum Titelsong des Albums “ The Suburbs “ verwendet. Eine dystopische Vision von Suburbia in der nahen Zukunft, die kurze wurde von Jonze, Win Butler und Will Butler geschrieben. Auf den Themen der Nostalgie, der Entfremdung und der Kindheit, der Kurzvortrag auf den Berliner Filmfestspielen und der UFO-Premiere bei MUBI am 27. Juni 2011. [25]

Jonze ist gute Freunde mit Björk und arbeitet oft mit ihr. Er hat drei Videos für sie gerichtet und sie hat den Titelsong für Jonzes Film Being John Malkovich beigetragen .

Im Jahr 2011 arbeitete Jonze mit den Beastie Boys für die Freilassung ihrer Santigold- Zusammenarbeit zusammen: “ Spielen Sie kein Spiel, das ich nicht gewinnen kann .“ In ähnlicher Weise wie Jonzes Arbeit mit Arcade Fire, leitete er sowohl „kurze als auch epische Längen-Videos“, um mit der Single zusammenzuarbeiten. [26]

Im Jahr 2011 leitete Jonze das Musikvideo für “ Otis “ die zweite Single aus dem Album Watch The Throne von Jay-Z und Kanye West . [27] Am 3. November 2013 leitete Jonze das Live-Musikvideo für das “ Afterlife “ von Arcade Fireund dokumentierte Lady Gaga ’s Live-Performance von „Dope“ mit Chris Milk für die YouTube Music Awards . [28]

Jonzes nächstes Theaterprojekt Sie wurde Ende 2013 veröffentlicht. Sie ist ein Science-Fiction-Romanfilm mit Joaquin Phoenix , Amy Adams , Olivia Wilde , Rooney Mara und Scarlett Johansson und ist Jonzes erstes Original-Drehbuch. Der Film folgt einem Mann (Phoenix), der eine Beziehung mit einer scheinbar intuitiven und humanistischen weiblichen Stimme namens „Samantha“ (Johansson) entwickelt, die von einem fortschrittlichen Computer-Betriebssystem produziert wird. [29] Jonze gewann den Golden Globe Award 2014 für das beste Drehbuch für sie . [30] Jonze wurde für drei Oscars für sie nominiert , Als Produzent für Bestes Bild, Schriftsteller für das beste Original-Drehbuch und Lyrik-Schriftsteller für Best Original Song. Am 2. März 2014 gewann Jonze den Oscar für das beste Original-Drehbuch, das seinen ersten Sieg markiert. Im Jahr 2013 spielte Jonze eine Rolle in The Wolf of Wall Street . [31]

Jonze ist Co-Präsident der multinationalen Fernsehsender Viceland (stilisiert als VICELAND ) am 29. Februar 2016 gestartet.

quelle https://en.wikipedia.org/wiki/Spike_Jonze